Veranstaltungen

"Die Zyklusshow" Das MFM-Mädchenprojekt®

„Nur was ich schätze, kann ich schützen.“ Leitgedanke MFM-Projekt®.

Wann: Freitag 03.02.2023 und Samstag 04.02.2023

  • Freitag  19.00 - 21.00 Uhr (Elternvortrag)
  • Samstag 10.00 – 17.00 Uhr (Workshop Kinder)

Wo: Im Gallusheim, Gemeindehausstr. 9 · 6010 Kriens

Elternvortrag: „Wenn Mädchen Frauen werden“

Der Vortrag ist Teil des Projekts und findet vor dem Workshop statt. Er richtet sich an die Eltern der Mädchen und andere interessierte Personen. An diesem Abend werden die Teilnehmenden auf eine wertschätzende Art und Weise mit dem faszinierenden Zyklusgeschehen der Frau und den Veränderungen in der Pubertät bekannt gemacht. Die Erfahrung zeigt, dass die Mädchen mehr vom Workshop profitieren, wenn sich auch die Eltern vorgängig eingehend mit dem Thema auseinandersetzen, ein gemeinsames Fundament bezüglich ihres Wissens schaffen, eine gemeinsame Sprache (wertschätzende Begriffe) sprechen können und die Kursleiterin kennen.

 

Mädchenworkshop: „Die Zyklus-Show“

Spielerisch erleben die Mädchen wie ein Kind entsteht, schlüpfen in die Rolle der verschiedenen Hormone und entschlüsseln als Detektivinnen die Geheimcodes des eigenen Körpers. So verstehen sie, was die Veränderungen in der Pubertät auslöst und warum die Eizelle den Sprung ins grosse Abenteuer wagt. Die Mädchen sehen, welchen Luxus der Körper in Erwartung eines hohen Gastes alles bereitstellt und können nachvollziehen, wie es zu ihrer (ersten) Blutung kommt. Das ausführliche Besprechen der Menstruation bereitet die Mädchen auf ihre monatliche Blutung vor, schenkt Vertrauen und weckt Stolz.

Kosten: MG Fr. 110.–/NMG Fr. 120.–. 

Kursleitung: Caroline Martinez,

Information:Nadia Renggli, 078 829 40 50. 

Anmelden 

Weitere Informationen: Mädchenkurse MFM-Deutsche Schweiz (mfm-projekt.ch)